WD042 „Umzug ins Riemeke“

wasserdrachen_042Entschuldigt, daß ich mich solange nicht gemeldet habe, aber ich bin umgezogen. Nach 17 Jahren habe ich die Südstadt verlassen und wohne seit einiger Zeit im Riemekeviertel.

In dieser Folge der Wasserdrachen erzähle ich nicht nur über das urbane Lebensgefühl im Viertel, sondern auch erstmal Grundsätzliches über seine Lage und Umgrenzungen. Und es gibt einen Ausblick auf die Themen für die Wasserdrachen, die dieses tolle neue Umfeld so reichlich zu bieten hat.

Außerdem weise ich in dieser Folge auf das Hörertreffen anlässliche des zweiten Geburtstags des Wasserdrachen-Podcasts hin. Ich freue mich mit Euch am 11. November 2015, ab 20 Uhr im Uhlenspiegel am Kamp anstoßen zu dürfen.

Diese Folge anhören…

5 Gedanken zu „WD042 „Umzug ins Riemeke“

  1. Herzlich willkommen im Riemeke!

    Pflichtadressen im Riemeke sind eindeutig der Friseur Marcello und der Kiosk im Riemeke sowie deren Eigentümer, die hier so manches miterleben 😉
    Für mich (bin selbst aus der Südstadt hergezogen) ist das Riemeke einfach das nachbarschaftlichste Viertel. Freue mich schon darauf, vielleicht die ein oder andere Ecke (neu) zu entdecken durch dich, Branko!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.