WD008 „Bad Paderborn“

wasserdrachen_008Passend zum Wetter im Januar habe ich mich an einen tropisch-warmen Ort zurückgezogen und erzähle in der Schwimmoper über die Paderborner Bäderkultur.
Denn bevor es die neue Schwimmhalle am Maspernplatz gab, hatte Paderborn schon das Kaiser-Karls-Bad im Paderquellgebiet und noch viel früher, seit der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, eine Badeanstalt, die später zur so genannten „Curanstalt Inselbad“ ausgebaut wurde und in der Kurdirektor Brügelmann gegen alle Paderborner Widerstände für Ruhe und Ordnung sorgte. Diese Folge anhören…

 

Für diese Folge bedanke ich mich besonders bei Herr Schumann von der PaderBäder GmbH, der mir die Tonaufnahmen in der Schwimmoper ermöglichte.

Hier noch Fotos und Links zu Paderborns Bäderkultur:

1-1-schwimmoperRichtungSprungturm1-2-schwimmoperGrundriss1-3-schwimmoperSaunalandschaft1-4-schwimmoperRichtungStart2-1-KaiserKarlsBad12-2-KaiserKarlsBad22-3-KaiserKarlsBadHinweistafel2-4-KaiserKarlsBadEingang3-1-InselbadSchild3-2-InselbadBuch3-3-InselbadBecken3-4-InsbelbadNeueQuelle

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.