WD019 „Tatort Paderborn“

wasserdrachen_019Im Augenblick findet wieder ein „Tatort Paderborn“ statt, dieses mal mit dem Thema „Phänomen Fußgängerzone“. Bei diesem Kunstprojekt sind über das ganze Gebiet der Innenstadt Installationen, Performances, Skulpturen und Interventionen verteilt.

Ich hab an einer Führung teilgenommen und mir für diese Folge der Wasserdrachen drei Objekte (eine Wäschespinne, einen Schlangenkäfig und ein vergessener Garten) herausgesucht, die mir besonders gut gefallen haben und die ich hier näher beschreibe. Diese Folge anhören…

 

Ein besonderer Danke für diese Folge geht an Frau Steinwart, die mich mit auf Ihre Führung genommen hat. Außerdem an die TouristenInfo am Marienplatz, die mir die kostenlose Teilnahme ermöglicht hat.

Weitere Infos über „Tatort Paderborn“ gibt es unter http://blog-tatort-paderborn.com/ und hier flogen noch einige Fotos…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.